Stadtsportal.TV Videoproduktion München - Sportvideos

Regionalliga-Relegation: 1860 Rosenheim - FC Augsburg II 2:1

fussball regionalliga bayern relegation rosenheim augsburg 2

Der TSV 1860 Rosenheim spielt um den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga. Mit einer starken Rückrunde schafften die 60er den Sprung auf den dritten Tabellenplatz. Da der Tabellenzweite Pullach auf die Aufstiegs-Möglichkeit verzichtete, spielt jetzt Rosenheim um die Rückm die Rückkehr Iin die vierthöchste deutsche Liga. Am Dienstag Abend fand das erste der beiden Aufstiegsspiele gegen die 2. Mannschaft des FC Augsburg stattt. Mehr Fußball auf: Bundesliga Vorhersage

Bayernliga 3. gegen Regionalliga 15.

Gemeinsam zum Klassenerhalt ist das Motto der Augsburger-Fans in den beiden Relegationsspielen gegen den TSV 1860 Rosenheim. Als Reserve eines Bundesliga-Teams wäre der Abstieg in die fünfte Liga für die Schwaben eine mittlere Katastrophe. Auf der anderen Seite steht mit dem TSV 1860 Rosenheim die beste Mannschaft der Rückrunde in der Bayernliga Süd.

In den beiden Spielen gegen die Augsburger Reserve sind die 60er allerdings klarer Außenseiter. Das zeigte sich gleich zu Beginn, als die Augsburger überfallartig den Ball eroberten und nach nicht mal 10 Sekunden die erste Großchance durch David Spies erzwangen. Das wäre ein Traumstart für die Fuggerstädter gewesen!

Augsburg war in der ersten Viertelstunde die tonangebende Mannschaft, erst dann konnten sich die Rosenheimer nach und nach aus der Umklammerung lösen. Der schnelle Raphael Obermair wurde hier allerdings am Torschuss gehindert. Rosenheim kam aus einer soliden Defensive immer besser ins Spiel. Der Schuss von Josip Tomic landete über Umwege bei Danijel Majdancevic, dessen linker Fuß eindeutig der schwächere ist.

Majdancevic bringt Rosenheim in Führung

fussball regionalliga bayern relegation rosenheim augsburg 5

23 Minuten waren gespielt, als Majdancevic an der Strafraumgrenze von Kevin Danso gebremst wurde.Der darauffolgende Freistoß von Kapitän Christoph Wallner wurde von der Augsburger Mauer geblockt. Allerdings brachte Philipp Maier den Ball wieder vors Augsburger Tor, wo Majdancevic als einziger hellwach war und das 1:0 für den TSV 1860 Rosenheim erzielte. 15 Tore hatte Majdancevic in der regulären Saison erzielt. Und jetzt war er auch wieder an der richtigen Stelle, wenns drauf ankam.

Augsburg hatte zwar mehr Ballbesitz, doch die Gäste taten sich extrem schwer eine Lücke in der Rosenheimer Abwehr zu finden. Der Bayernliga-Dritte trat mit der Führung im Rücken selbstbewusster auf und suchte immer wieder Majdancevic. Hier war der Winkel jedoch zu spitz.

Majdancevic staubt nach Elfmeter zum 2:0 ab

fussball regionalliga bayern relegation rosenheim augsburg 4

Die erste gelbe Karte in einer harten aber fairen Relegations-Partie gab es für Rosenheims Linor Shabani beim Versuch einen Elfmeter zu schinden. Kurz darauf hatte Raphael Obermair mehr Glück, als sein Duell mit Julian Günther-Schmidt zum Strafstoß führte. Josip Tomic trat an und setzte den Ball gegen die Querlatte. Von dort sprang er zurück direkt vor die Füße von Danijel Majdancevic und der staubte ab. Nach 42 Spielminuten führte der Außenseiter TSV 1860 Rosenheim durch einen Doppelpack von Majdancevic mit 2:0 gegen den FC Augsburg 2.

Erik Thommy per Freistoß zum 1:2

fussball regionalliga bayern relegation rosenheim augsburg 3

Rosenheims Trainer Klaus Seidel konnte mehr als zufrieden über die 2:0 Halbzeitführung sein. Augsburgs-Trainer Christian Wörns suchte nach einem Erdloch zum Verkriechen, fand aber anscheinend die richtigen Wort in der Kabine. Denn nur eine Minute nach Wiederbeginn holte Erik Thommy einen Freistoß heraus.Der gefoulte trat selbst an und versenkte den Ball zum 1:2 Anschlusstreffer für die Gäste aus Augsburg.Thommy, der bereits einen Bundesliga-Treffer auf dem Konto hat, mit einem ganz wichtigen Auswärtstreffer für Augsburg.

Dennoch blieb Rosenheim am Drücker. Ecke Raphael Obermair. Den Abpraller nahm Josip Tomic per Dropkick und verfehlte damit das Tor nur knapp. In der 72. Spielminute fing Majdancevic einen Augsburger Pass ab und verpasste es mit seinem dritten Tor alles klar zu machen. Dennoch ein überragendes Spiel des Alleinunterhalters Majdancevic, der Rosenheim mit seinen zwei Toren auf die Siegerstraße brachte. Als Majdancevic schon draußen war, hatte Augsburgs Marco Richter noch die Riesenchance zum Ausgleich auf dem Fuß. Zu mehr reichte es nicht mehr, so dass der TSV 1860 Rosenheim das erste Relegationsspiel gegen die zweite Mannschaft des FC Augsburg etwas überraschend aber keineswegs unverdient mit 2:1 gewinnen konnte.

Rückspiel am Freitag, 27. Mai in Augsburg

Augsburg hat am Freitag, 27. Mai im heimischen Rosenaustadion dank des Auswärtstores noch alle Chancen den Abstieg aus der Regionalliga Bayern zu verhindern. Rosenheim reicht ein Unentschieden zum Aufstieg in die vierte Liga.

Jetzt kostenlos folgen!

Du musst also nicht lange nach den besten Bundesliga Vorhersagen, Prognosen und Wettquoten suchen! Auf Stadtsportal.TV bekommst du alles auf einen Blick auf dem silber Tablett serviert.

Folge Stadtsportal.TV auf Facebook, Twitter oder erhalte unsere Bundesliga Tipps jeden Donnerstag bequem per Email.

wett vorhersagen youtubeBundesliga Vorhersage Facebook Bundesliga Vorhersage EmailBundesliga Vorhersage twitter