Stadtsportal.TV Videoproduktion München - Sportvideos

Orlando City SC (Florida)

MLS Team Orlando City SC

Das MLS-Team Orlando City SC ist ein US-amerikanischer Profi-Fußballverein mit Sitz in Orlando, Florida. Die "Lions", so der Spitzname der Mannschaft, spielen in der Eastern Conference der Major League Soccer (MLS). Orlando City SC wurde als 21. Franchise am 19. November 2013 in die MLS aufgenommen. Der Orlando City SC ist das erste MLS-Team im US-Bundesstaat Florida seit dem Miami Fusion FC und Tampa Bay Mutiny, die 2001 aus der Liga ausgeschlossen wurden.

Die Rechte des Teams liegen beim brasilianischen Unternehmer Flávio Augusto da Silva, der die Mehrheit vom ehemaligen Besitzer  des USL Pro Orlando City Soccer Clubs Phil Rawlins gekauft hat. Rawlins hält aber immer noch einen Anteil am Franchise. Die Orlando Lions begannen in der Saison 2015 erstmals in der MLS zu spielen und waren mit dem New York City FC die Neulinge in der Liga. In seiner ersten MLS-Saison 2015 belegte der Orlando City SC den 7. Platz in der Eastern Conference der MLS und insgesamt den 14. Platz. Das reichte allerdings nicht zur Qualifikation für die Play-Offs.

Das Stadion: Orlando Citrus Bowl

Ihr Heimspiele trägt der Orlando City SC im Orlando Citrus Bowl aus, der bis zu 61.000 Zuschauer fasst. Der Citrus Bowl liegt im Viertel West Lakes in der Innenstadt von Orlando. Neben den Orlando Lions tragen im Citrus Bowl auch die Buffalo Wild Wings ihr Spiele aus. Das Stadion wurde ursprünglich als American Football Stadion gebaut und war zwischen 1979 und 2006 die Heimat der UCF Knights. Bei der Fußball-WM 1994 in den USA war der Citrus Bowl eines der neun Austragungsorte.

MLS-Team Orlando City SC 2016

Die Orlando City Lions sorgten 2015 für Aufsehen, als sie den ehemaligen Weltfußball Kaka verpflichteten. Der am Braslianer spielte zu seiner besten Zeit bei Real Madrid und dem AC Mailand und war einer der teuersten Fußball aller Zeiten.

Die Orlando City Lions spielen mit einer 4-3-3-Formation mit vier Abwehspielern, drei Mittelfeldspielern und drei Stürmern.

Tor

Joe Bendik (#1)

Der am 25. April 1989 in Marietta (Georgia) geborene Joe Bendik ist 1,88 Meter groß und seit 2016 Stammtorhüter der Orlando Lions. Zuvor spielte Bendik drei Jahre beim Liga-Konkurrenten Toronto FC. Mit mehr als 70 MLS-Spielen gehört der in Huntington New York aufgewachsene und an der Clemson University studierte Bendik als erfahrener Schlussmann. Seine Karriere begann Bendik beim norwegischen Zweitligisten Sogndal im Jahr 2011 ehe er nach zwei Jahren in Norwegen 2012 zu den Portland Timbers wechselte.

Abwehr

Boden (#14) - linker Außenverteidiger

Seb Hines (#3) linker Innenverteidger

Redding (#29) - rechter Innenverteidiger

Ramos (#27) - rechter Außenverteidiger

Mittelfeld

Kaká - (#10) - zentrales Mittelfeld (Brasilien)

Der am 22. April 1982 im brasilianischen Sao Paolo geborene Kaká unterzeichnete 2015 einen dreijahres-Vertrag bis 2017 bei Orlando City SC. Mit einem Grundgehalt von 5,2 Millionen Euro ist er der bestverdienendste MLS-Spieler.

Zuvor hatte er schon so gut wie alles in seiner Karriere erreicht. Weltmeister 2002 mit Brasilien, Champions-League-Sieger 2007 mit dem AC Mailand sowie Europas Fußballer des Jahres und Weltfußballer des Jahres. 2009 wechselte der Brasilianer für eine der höchsten Ablösesummen aller Zeiten (65 Millionen Euro) zu Real Madrid. Nach der Saison 2013/2014 spielte Kaká ein halbes Jahr bei seinem Heimatverein Sao Paolo ehe er 2015 beim MLS-Neuling Orlando anheuerte.

2015 machte Kaká 28 MLS-Spiele und erzielte dabei 9 Tore. Das erste war dabei gleichzeitig das erste Tor von Orlando in der MLS überhaupt. Kaká war viermal in der Elf der Woche und wurde zum Kapitän des MLS-Al-Star-Teams gewählt, das gegen den englischen Premier-League-Club Tottenham Hotspurs spielte. Kakás Trikot war das drittmeist verkaufte 2015.

Antonio Nocerino (#22) (Italien)

Zur Saison 2016 verpflichtete Orlando den am 9. April 1985 geborene Antonio Nocerino vom AC Mailand. 2015 spielte Nocerina auf Leihbasis beim AC Parma und machte dort drei Tore in 20 Spielen. Nocerino kann auf eine lange Profi-Karriere zurückblicken und debütierte 2003 für seinen Jugendverein Juventus Turin in der Seria A. Nachdem Juve ihn vier Jahre lang an verschiedene Teams verliehen hat entwickelte er sich 2007 zum Stammspieler in Turin. 2008 wechselte Nocerino nach Palermo, wo er drei Jahre lang spielte und schließlich 2011 vom AC Mailand unter Vertrag genommen wurde. Obwohl Nocerino in seinen ersten beiden Jahren in Mailand gute Leistungen zeigte, wurde er in den vergangenen beiden Saisons an West Ham United in England sowie den AC Turin und den AC Parma ausgeliehen.

Nocerin stand Insgesamt 15 Mal für die italienische Nationalmannschaft auf dem Feld. Unter anderem auch im Viertelfinale der EM2012, als er im Elfmeterschießen gegen England dazu beitrug, dass Italien weiter kam und schließlich Vize-Europameister wurde.
Most recently, Nocerino has spent the past two seasons on loan with English Premier League side West Ham United, where he made 10 appearances, and Italian teams Torino and Parma.

On the international stage, the energetic and technical midfielder earned 15 caps for his native country from 2007-2012 and was also a member of the 2012 Italian UEFA European Championship side that finished as Runner-up. Nocerino featured in the quarter-final match against England where he scored in the penalty shootout to help Italy advance deeper into the prestigious tournament. 

 

Ribeiro (#15)

Zentrales Mittelfeld Carrasco (#5)

rechtes Mittelfeld Ceren (#17)

Adrian Winter (#32) - Flügel(Schweiz)

Der am 8. Juli 1986 geborene Schweizer Adrian Winter stieß nach der europäischen Saison erst im Juli 2015 zum Team in Orlando. Zuvor hatte Winter in der Schweizer Liga unter anderem für Luzern (2011 - 2015) und St. Gallen (2008 bis 2011) gespielt. 2012 absolvierte er gegen Rumänien (0:1) sein bisher einiziges Länderspiel für die Schweiz. In seiner ersten Saison in der MLS absolvierte Adrian Winter neun Spiele für Orlando (7 von Beginn an) und erzielte dabei 2 Tore. Im ersten Saisonspiel 2016 gegen Real Salt Lake erzielte Winter in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 2:2.

Angriff

Linker Flügelstürmer Shea (#20)

Cyle Larin (#9) - Mittelstürmer (Kanada)

Der großgewachsene Mittelstürmer mit einer Größe von 1,88m wurde am 17. April 1995 geboren. 2015 wurde er als Superdraft als erstes von allen möglichen jungen MLS-Anwärtern von Orlando gedraftet. In seiner Rookie-Saison erzielte Larin 17 Tore in 27 Spielen (24 von Beginn an), darunter zwei Hattricks. Damit war er der fünftbeste Torjäger der Major League Soccer und stand sechs Mal in der Elf der Woche. Kein Wunder also, dass er 2015 als Rookie des Jahres ausgezeichnet wurde. Seine Torquote von 0,8 Toren pro Spiel ist die zweitbeste der Liga.

Molino (#18) - rechter Flügelstürmer

Trainer und Manager der Orlando City Lions: Adrian Heath

Der aktuelle Team-Manager der Orlando Lions in der Saison 2016 ist Adrian Heath. Der 1961 geborene Engländer spielte als Aktiver in den 80er Jahren für den FC Everton in der Premier League und Anfang der 1990er Jahre für Manchester City. Als Trainer hatte er kurze Gastspiele 1999 bei Sheffield United, sowie 2005 und 2007 bei Coventry ehe er 2008 Trainer der Austin Aztex wurde und bis 2010 blieb. Seit 2011 ist Heath in Orlando tätig. Dort führte er das drittklassige USL-Team 2011 und 2013 zur Meisterschaft und wurde dabei auch ULS-Trainer des Jahres. 2015 wechselte er mit dem Team in die MLS.

Links zum Orlando City SC

Orlando City SC auf Twitter: https://twitter.com/OrlandoCitySC

Orlando City SC auf Facebook: https://www.facebook.com/OrlandoCitySC

Orlando City SC auf Youtubeg:

JETZT WETTEN MIT TOP-BUNDESLIGA-QUOTEN!

10bet bundesliga vorhersage

Folge unseren Wett-Vorhersagen!

Du musst also nicht lange nach den besten Bundesliga Vorhersagen, Prognosen und Wettquoten suchen! Auf Stadtsportal.TV bekommst du alles auf einen Blick auf dem silber Tablett serviert.

Folge Stadtsportal.TV auf Facebook, Twitter oder erhalte unsere Bundesliga Tipps jeden Donnerstag bequem per Email.

wett vorhersagen youtubeBundesliga Vorhersage Facebook Bundesliga Vorhersage EmailBundesliga Vorhersage twitter