Stadtsportal.TV Videoproduktion München - Sportvideos

Efrén Vázquez Rodríguez

Efrén Vázquez Rodríguez (geboren am 2. September 1986 im spanischen Barakaldo) ist eine spanischer Grand Prix-Motorrad-Fahrer. Im Jahr 2016 tritt er in der zweithöchsten Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft, der Moto2 an. Er ist im Laufe seiner Karriere auch schon in der 125er- und 250er-Weltmeisterschaft angetreten.

Die Karriere von Efrén Vázquez

Sein Debüt in der WM gab Vázquez 2007 in der 250er-Klasse auf Aprilia. Bei 10 Starts holte er einen Punkt, was ihm Platz 29 in der Gesamt-Wertung einbrachte. 2008 gewann er die spanische 125GP-Meisterschaftund fuhr auch in der 125er-WM für Aprilia. Aus 15 Rennen nahm er 3 Punkte mit, was Platz 20 bedeutete.

2009 machte Efrén Vázquez einen weiteren Sprung in seiner Entwicklung und holte, jetzt auf Derbi, 54 Punkte in 16 Rennen (Platz 20.). Noch besser lief es in der Saison 2010, als Vázquez erstmals zu den Top-Piloten gehörte und zweimal aufs Podium fuhr. Insgesamt holte der Spanier 2010 152 Punkte und wurde WM-5. in der 125er-Klasse. In seinem dritten und letzten Jahr bei Derbi 2011 konnte Vázquez seine zwei Podiums-Platzierungen wiederholen und sogar noch mehr Punkte als im Jahr zuvor einfahren. Mit 160 Punkten wurde er allerdings nur 7. in der WM.

Mit der Einführung der Moto3 im Jahr 2012 wechselte Efrén Vázquez auf Honda, konnte aber nicht an seine beiden starken Jahre zuvor anknüpfen. Mit 93 Punkten belegte er den 10. Platz in der Endabrechnung.

Etwas enttäuscht gab Vázquez 2013 ein Gastspiel auf Mahindra. Obwohl er nur 82 Punkte herausfuhr wurde er WM-Neunter und wechselte wieder auf eine Honda.

Durchbruch von Efrén Vázquez als Spitzenfahrer

Im August 2014 gewann Vázquez mit dem Indianapolis Grand Prix sein erstes Rennen im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft. Er brauchte dafür 116 Anläufe. Er überholte dabei den Führenden Romano Fenati auf der Zielgeraden aus dem Windschatten und überquerte die Ziellinie 0,065 Sekunden vor dem Italiener. Er fügte später später in der Saison einen zweiten Sieg in Malaysia hinzu und belegte am Ende des Jahres den 4. Platz in der Gesamtwertung. Insgesamt holte Efrén Vázquez im Jahr 2014 ganze 222 Punkte und insgesamt sieben Podien.

Das Niveau konnte er 2015 nicht ganz halten und fuhr in 18 Rennen 5 Mal aufs Podium bei 155 Punkten. Das bedeutete WM-Platz 8.

Folge unseren Bundesliga-Vorhersagen!

Du musst also nicht lange nach den besten Bundesliga Vorhersagen, Prognosen und Wettquoten suchen! Auf Stadtsportal.TV bekommst du alles auf einen Blick auf dem silber Tablett serviert.

Folge Stadtsportal.TV auf Facebook, Twitter oder erhalte unsere Bundesliga Tipps jeden Donnerstag bequem per Email.

wett vorhersagen youtubeBundesliga Vorhersage Facebook Bundesliga Vorhersage EmailBundesliga Vorhersage twitter