Stadtsportal.TV Videoproduktion München - Sportvideos

Schmetterlingsschwimmen und Brustschwimmen

schwimmen-schmetterling-stil-butterfly-01

Die 18-jährige Vivienne will in den USA studieren. Als talentierte Schwimmerin hat sie die Chance auf ein Stipendium an einem College, bei dem ihr die hohen Studiengebühren zu einem gewissen Prozentsatz oder sogar komplett erlassen werden. Mit der Hilfe von Monaco Sportstipendium bewirbt sich Vivienne mit einem Highlight-Video von Stadtsportal.TV. Ihre Stärken sieht sie im Schmetterlings-Stil aber auch im Brustschwimmen.

schwimmen-schmetterling-stil-butterfly-03

Schmetterlingsschwimmen

Das Schmetterlingsschwimmen (auch als Delphin-Schwimmen bekannt) ist ein Schwimmstil, der auf auf der Brust liegend geschwommen wird. Dabei wird mit beiden Armen gleichzeitig geschlagen, begleitet vom Schmetterling-Kick mit den Beinen (auch bekannt als der "Delphin Kick"). Während andere Stile wie die Brust, Kraulen oder Rückenschwimmen ausreichend durch Anfänger geschwommen werden können, ist der Schmetterling ein schwieriger Schlag, der starke Muskeln und eine gute Technik erfordert. Es ist das neueste Schwimmstil im Wettbewerb, der zuerst im Jahre 1933 geschwommen wurde und aus dem Brustschwimmen seinen Ursprung hat.

Die Olympischen Sommerspiele 1956 waren die ersten Olympischen Spiele, bei denen der Schmetterlings-Stil als separater Wettbewerb geschwommen wurde: Es gab den 100-Meter-Wettbewerber der Frauen und den 200-Meter-Wettbewerb der Männer.

Geschwindigkeit und Ergonomie

Die Spitzengeschwindigkeit des Schmetterlingsschwimmens ist schneller als die des Kraulens oder Freestyles aufgrund des synchronen Zug- / Schubes mit beiden Armen und Beinen. Da jedoch die Geschwindigkeit während der Wiederherstellungsphase signifikant abfällt, ist sie insgesamt etwas langsamer als beim Kraulen, insbesondere über längere Strecken. Ein anderer Grund, warum das Schmetterlingsschwimmen langsamer ist, ist wegen der extrem unterschiedlichen körperlichen Anstrengung, die es auf dem Schwimmer verglichen mit dem Freistil anwendet.

Brustschwimmen, Rückenschwimmen und Kraulen können alle leicht schwimmen, auch wenn die Technik des Schwimmers fehlerhaft ist. Der Schmetterling ist jedoch unversöhnlich mit Fehlern im Stil. Es ist sehr schwierig, eine schlechte Schmetterlingstechnik mit brutaler Stärke zu überwinden. Viele Schwimmer und Trainer betrachten es als den schwierigsten Schwimmerstil. Die Hauptschwierigkeit für Anfänger ist die synchrone Regeneration über Wasser, besonders wenn sie mit der Atmung kombiniert wird, da sowohl Arme, Kopf, Schultern und ein Teil der Brust für diese Aufgaben aus dem Wasser gehoben werden müssen. Sobald man eine effiziente Technik entwickelt, wird es zu einem glatten, schnellen Schlag.

Schmetterlingsschwimmen Technik

Die Schmetterling-Technik mit dem Delphin-Kick besteht aus synchronen Armbewegung mit einem Synchron-Bein-Kick. Für eine gute Technik ist diese Art von entscheidender Bedeutung um effektiv zu schwimmen. Die Wellen-Körperbewegung ist auch sehr bedeutend bei der Schaffung von Vortrieb, da dies der Schlüssel für eine einfache synchrone Über-Wasser-Regeneration und Atmung ist. In der Ausgangsposition liegt der Schwimmer auf der Brust, die Arme sind nach vorne gestreckt und die Beine sind nach hinten verlängert.

Armbewegung

Der Schmetterlingsschlag hat drei Hauptteile:

  • den Zug
  • den Stoß / Schub
  • die Erholung

Diese können auch weiter unterteilt werden. Aus der Ausgangsposition beginnt die Armbewegung sehr ähnlich dem Brusthub. Am Anfang sinken die Hände ein wenig nach unten und die Handflächen nach außen und leicht nach unten auf die Schulterbreite, dann bewegen sich die Hände, um ein Y zu schaffen. Das nennt man "Wasser fangen". Die Zugbewegung folgt einem Halbkreis mit dem Ellenbogen höher als die Hand und die Hand zeigt auf die Mitte des Körpers und nach unten, um das traditionell gelehrte "Schlüsselloch" zu bilden.

Der Schub drückt die Handfläche nach hinten durch das Wasser unter den Körper zurück an den Anfang und an die Seite des Körpers. Der Schwimmer drückt nur die Arme 1/3 des Weges zur Hüfte, wodurch es einfacher wird, in die Erholung einzugreifen und die Erholung kürzer zu machen und das Atemfenster kürzer zu machen. Die Bewegung erhöht die Geschwindigkeit während der Push-Push-Phase, bis die Hand am schnellsten am Ende des Schubs ist. Dieser Schritt wird als Freisetzung bezeichnet und ist entscheidend für die Erholung. Die Geschwindigkeit am Ende des Schubs wird verwendet, um bei der Regeneration zu helfen.

Bei der Erholung schwingt man die Arme seitlich über die Wasseroberfläche nach vorn, wobei die Ellbogen gerade sind. Die Arme sollten vom Ende der Unterwasserbewegung nach vorne geschwenkt werden, die Verlängerung des Trizeps in Verbindung mit dem Schmetterlingsstoß ermöglicht es, den Arm entspannt und schnell nach vorne zu bringen. Im Gegensatz zum Kraulen Erholung, dieser Arm Recovery ist eine ballistische Schuss. Die einzige andere Möglichkeit, die Arme und die Schultern aus dem Wasser zu heben, ist, indem man die Hüfte fallen lässt. Daher ist die Erholung, zumindest die Beschleunigung der Arme, in keiner Weise entspannt. Es ist wichtig, das Wasser nicht zu früh zu betreten, da dies einen zusätzlichen Widerstand erzeugt, wenn die Arme im Wasser gegen die Schwimmerrichtung vorgerückt sind, jedoch kann dies bei längeren Entfernungen nicht vermieden werden, und es ist wichtiger, das Fallenlassen zu vermeiden Hüften. Eine hohe Ellenbogen-Erholung, wie vorne kriechen, wäre nachteilig wegen der natürlichen Wellungen, die teilweise durch die Erholung und die entspannte Bewegung verursacht durch den Impuls einer Trizeps Erweiterung verursacht werden. Einschränkungen der Schulterbewegung im menschlichen Körper machen eine solche Bewegung unwahrscheinlich. Hände sollten in das Wasser wieder bei 11 und eins mit Daumen in die erste und Pinkie zuletzt eintreten.

Die Arme betreten das Wasser mit den Daumen zuerst auf Schulterbreite. Ein breiterer Zugang verliert Bewegung in der nächsten Pull-Phase, und ein kleinerer Eintrag, wo die Hände berühren, verschwendet Energie. Der Zyklus wiederholt sich mit der Pull-Phase. Jedoch bevorzugen einige Leute, vor zu berühren, weil es ihnen hilft, Wasser zu fangen, solange sie dieses effizient tun können, sie verlieren nichts.

Bein-Bewegung

Die Beine sind mit einander synchronisiert, die einen ganz anderen Satz von Muskeln verwendet. Die Schultern werden über die Oberfläche von einem starken und mittleren Kick, und wieder unter die Oberfläche durch einen starken nach unten und up Kick gebracht. Eine glatte Welligkeit verschmilzt die Bewegung zusammen.

Die Füße werden zusammengedrückt, um einen Wasserdruckverlust zu vermeiden. Die Füße sind natürlich nach unten zeigt, was nach unten Schub, bewegt sich die Füße und drücken Sie den Kopf.

Es gibt keine eigentliche Bestimmung in Wettbewerbs Schmetterling Regeln , die ein Schwimmer eine feste Anzahl von Impulsen in Schmetterling-Schwimmer machen kann so wenig oder so viel treten , wie er oder sie wünschen kann. Während die Wettbewerbsregeln erlauben eine solche Wahl, die typische Methode des Schwimmens des Schmetterlinges ist mit zwei Stößen

Atmung

Es gibt nur ein kurzes Fenster zum Atmen im Schmetterling. Wenn dieses Fenster verpasst wird, wird das Schwimmen sehr schwierig. Optimal ist ein Schmetterling Schwimmer synchronisiert die Einnahme von Atemzüge mit der Wellenbewegung des Körpers des Atmungsprozess zu vereinfachen; Dies zu tun erfordert einige Aufmerksamkeit auf Schmetterling Schlaganfall-Technik. Der Atemprozess beginnt während des Unterwasser- "Press" -Abschnitts des Strichs. Wenn sich die Hände und Unterarme unter der Brust bewegen, wird der Körper natürlich zur Oberfläche des Wassers hinaufsteigen. Mit minimalem Aufwand kann der Schwimmer den Kopf heben, um die Oberfläche vollständig zu brechen. Der Schwimmer atmet durch den Mund. Der Kopf geht zurück ins Wasser, nachdem die Arme aus dem Wasser kommen, während sie über die Oberfläche des Wassers schwingen. Wenn der Kopf zu lang bleibt, wird die Erholung behindert. Der Schwimmer atmet durch Mund und Nase bis zum nächsten Atemzug aus.

Normalerweise wird jeder Atemzug genommen. Dies kann über lange Distanzen aufrechterhalten werden. Oft, Atmung jeden Schlag verlangsamt den Schwimmer nach unten. (Auf einem bestimmten Niveau, ein Atem Schlaganfall wird genauso schnell wie ein nonbreathing Schlaganfall, daher sehr erfahrene Konkurrenten wie Michael Phelps , jeder Strich atmen kann.) Andere Intervalle der Atmung von Eliteschwimmern praktiziert gehören die "zwei oben, Down "-Ansatz, bei dem der Schwimmer für zwei aufeinanderfolgende Schläge atmet und dann den Kopf im Wasser auf den nächsten Schlag hält, was leichter an den Lungen ist. Schwimmer mit guter Lungenkapazität können auch alle 3. Takte während Sprints für das Finish atmen. Einige Schwimmer können ihre Atemzüge für ein ganzes Rennen halten (vorausgesetzt, dass es ein kurzes ist). Um mit den besten Ergebnissen schwimmen zu können, ist es wichtig, den Kopf zu halten, wenn man Atem nimmt. Wenn der Schwimmer seinen Kopf zu hoch hebt, werden die Hüften des Schwimmers oft fallengelassen, wodurch der Schwimmer verlangsamt wird. Je näher der Kopf zum Wasser ist, desto besser schwimmt die allgemeine Technik von Schwimmern.

Körperbewegung

Schwimmen Schmetterling ist schwierig, wenn der Kern nicht genutzt wird, und das richtige Timing und Körper Bewegung macht Schwimmen Schmetterling viel einfacher. Der Körper bewegt sich in einer wellenartigen Weise, gesteuert durch den Kern, und wenn die Brust nach unten gedrückt wird, gehen die Hüften nach oben, und der hintere zerbricht die Wasseroberfläche und geht in einen flüssigen Tritt über. Während der Schubphase geht die Brust nach oben und die Hüften an ihrer untersten Position. In diesem Stil ist der zweite Impuls in dem Zyklus stärker als der erste Impuls, da der zweite Impuls mehr im Fluß mit der Körperbewegung ist.

Obwohl Schmetterling sehr kompatibel mit Tauchen ist, führt die daraus resultierende Verminderung des Wellenwiderstands nicht zu einer Gesamtreduzierung des Widerstandes. Im modernen Stil des Schmetterlingstriebes tut man nur wenig vertikale Bewegung des Körpers.

Start

Schmetterling benutzt den regelmäßigen Anfang für das Schwimmen. Nach dem Start folgt eine Gleitphase unter Wasser, gefolgt von Delphinschwielen unter Wasser. Schwimmen unter Wasser reduziert den Widerstand gegen das Brechen der Oberfläche und ist sehr sparsam. Regeln für 15 m Unterwasserschwimmen, bevor der Kopf die Oberfläche brechen muss, und regelmäßige Schwimmen beginnt.

Drehen und beenden

Während der Kurven und während des Endes müssen beide Hände gleichzeitig die Wand berühren, während der Schwimmer mit dem Gesicht nach unten schwimmt. Der Schwimmer berührt die Wand mit beiden Händen beim Biegen der Ellbogen leicht. Die gebogenen Ellbogen erlauben es dem Schwimmer, sich von der Wand wegzudrängen und sich seitwärts zu drehen. Eine Hand lässt die Wand nach vorne verschoben werden. Gleichzeitig werden die Beine näher gezogen und unter dem Körper zur Wand bewegt. Die zweite Hand lässt die Wand nach vorne über Wasser bewegt werden. Es wird allgemein als "bezeichnet über / unter Wendung " oder eine " offene Wende ". Die Beine berühren die Wand und die Hände sind an der Vorderseite. Der Schwimmer sinkt unter Wasser und liegt auf der Brust, oder fast so. Dann schiebt sich der Schwimmer von der Wand und hält eine stromlinienförmige Position mit den Händen nach vorne. Ähnlich dem Start ist es dem Schwimmer erlaubt, 15 m unter Wasser zu schwimmen, bevor der Kopf die Oberfläche brechen muss. Die meisten Schwimmer Delfin Kick nach einer ersten Gleitphase.

Das Finish erfordert, dass der Schwimmer die Wand mit beiden Händen gleichzeitig in der gleichen horizontalen Ebene berührt.

Folge unseren Bundesliga-Vorhersagen!

Du musst also nicht lange nach den besten Bundesliga Vorhersagen, Prognosen und Wettquoten suchen! Auf Stadtsportal.TV bekommst du alles auf einen Blick auf dem silber Tablett serviert.

Folge Stadtsportal.TV auf Facebook, Twitter oder erhalte unsere Bundesliga Tipps jeden Donnerstag bequem per Email.

wett vorhersagen youtubeBundesliga Vorhersage Facebook Bundesliga Vorhersage EmailBundesliga Vorhersage twitter