Die beste 2. Bundesliga aller Zeiten startet im Juli in die Saison 2021/2022. Wir werfen einen Blick auf alle Mannschaften und geben eine Prognose ab, wer am Ende aufsteigt!

Am Freitag, den 23. Juli 2021 steht das erste Spiel zwischen Schalke und dem HSV an! Was sich vor ein paar Jahren noch wie Champions-League anhörte ist jetzt 2. Bundesliga!

Prognose 2. Bundesliga 2021/2022

Die 2. Bundesliga steht vor der vielleicht besten Saison, die die Liga je erlebt hat. Die großen Namen Schalke 04 und Werder Bremen versuchen gemeinsam mit dem Hamburger SV, wieder ganz oben zu landen.

Zur Erinnerung: Nur zwei Vereine steigen automatisch auf, und es gibt keine Garantie, dass die großen Klubs dominieren werden.

Für die 2. Bundesliga-Saison 2021/2022 sagt Sportwetten-Experte Radek Vegas Werder Bremen als Meister voraus. Sie können die 2. Bundesliga Wett-Tipps auf Xbet.Tips verfolgen, da es wöchentliche Kolumnen auf der Website geben wird. Das ist der perfekte Ort, um über die zweite deutsche Liga auf dem Laufenden zu bleiben.

Vorschau auf die Teams der 2. Bundesliga 2021/2022

Die Mannschaften beenden ihre jeweiligen Trainingslager und absolvieren ihre letzten Testspiele. Hier die große Vorschau auf die 2. Bundesliga 2021/22 in der Woche davor. Die News und Transfershaben wir unter anderem von Transfermarkt.de und dem Kicker zusammengetragen.

SV Werder Bremen

Werder Bremen und Markus Anfang verstärken ihre Abwehr: Lars Lukas Mai kommt auf Leihbasis vom FC Bayern und Nicolai Rapp wechselt von Darmstadt nach Bremen. Anfang bekommt zwei Spieler, die er in Darmstadt trainiert hat und die für das erste Spiel gegen Hannover 96 gut aussehen.

Beginn der Vorbereitung: 19. Juni
Trainingslager: 1. bis 8. Juli in Zell am Ziller, Österreich
Testspiele: 27. Juni: Blau-Weiß Lohne 7: 0 , 30. Juni: VfB Oldenburg 4: 0 , 4. Juli: ZSKA Sofia 1: 0 , 7. Juli: Zenit St. Petersburg 2: 2 , 13. Juli: FC Oberneuland

Neuzugänge: Lars Lukas Mai (FC Bayern München, Leihe), Nicolai Rapp (1. FC Union Berlin), Anthony Jung (Bröndby IF), Kyu-hyun Park (war zuvor ausgeliehen), Kebba Badjie (eigene U23), Johannes Eggestein (LASK, Leihe endet), Stefanos Kapino (SV Sandhausen, Leihe endet), Niklas Schmidt (VfL Osnabrück, Leihe endet), Thore Jacobsen (1. FC Magdeburg, Leihe endet),

Abgänge: Benjamin Goller (SV Darmstadt 98, Leihe), Yannik Engelhardt (SC Freiburg II, Leihe), Ole Käuper (SV Meppen), Milot Rashica (Norwich City), Luc Ihorst (Eintracht Braunschweig, Leihe), Davie Selke (Hertha BSC, Leihe endet), Niklas Moisander (Malmö FF), Theodor Gebre Selassie (Slovan Liberec)

FC Schalke 04

Schalke hat ein wichtiges erstes Spiel gegen den Hamburger SV, und Grammozis’ Mannschaft hat in der Vorsaison mit zwei torlosen Unentschieden gegen Zenit und Shakhtar einen soliden Eindruck hinterlassen. Mit Sebastian Rudy und Suat Serder haben sie zwar wichtige Spieler verloren, aber alle Abgänge scheinen den Gelsenkirchenern in ihrer Finanzkrise zu helfen.

Beginn der Vorbereitung: 17. Juni
Trainingslager: 29. Juni bis 10. Juli in Mittersill, Österreich
Testspiele: 23. Juni: PSV Wesel-Lackhausen 8: 0 , 27. Juni: SF Hamborn 07 14: 0 , 3. Juli: Zenit St. Petersburg 0: 0 , 9. Juli: Shakhtar Donetsk 0: 0 , 16. Juli : Vitesse Arnheim

Neu: Marius Bülter (1. FC Union Berlin), Marvin Pieringer (Sport-Club Freiburg, Leihe), Reinhold Ranftl (ASK Linz), Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar), Marcin Kaminski (VfB Stuttgart), Victor Palsson (SV Darmstadt 98), Simon Terodde (Hamburger SV), Danny Latza (1. FSV Mainz 05), Markus Schubert (Eintracht Frankfurt, Leihe endet), Sebastian Rudy (TSG Hoffenheim, Leihe endet), Jonas Carls (Vitoria Guimaraes, Leihe endet), Ozan Kabak (FC Liverpool, Leihe endet), Rabbi Matondo (Stoke City, Leihe endet), Florian Flick (eigene U23), Rabbi Matondo (Stoke City, Leihe endet)

Abgänge: Ahmed Kutucu (Istanbul Basaksehir, war zuvor an Heracles Almelo ausgeliehen), Bernard Tekpetey (Ludogorets Razgrad), Sebastian Rudy (TSG Hoffenheim), Suat Serdar (Hertha BSC), Klaas-Jan Huntelaar (unbekannt), Jonas Carls (SC Paderborn ), Weston McKennie (Juventus Turin, nach Leihe verpflichtet), William (VfL Wolfsburg, Leihe endet), Sead Kolasinac (Arsenal FC, Leihe endet), Nabil Bentaleb (Vertragsende), Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt, Leihe endet), Frederik Rönnow (Eintracht Frankfurt, Leihe endet), Kilian Ludewig (RB Salzburg, Leihe endet), Benjamin Stambouli (Vertragsende), Bastian Oczipka (Vertragsende), Alessandro Schöpf (Vertragsende), Shkodran Mustafi (Vertragsende)

Holstein Kiel

Kiel hat drei Spieler mit auslaufenden Verträgen verloren, und es bleibt abzuwarten, wie sich der neue Stürmer Jan-Feite Arp nach seinen Schwierigkeiten in den letzten Jahren schlagen wird, und er wird einsatzbereit sein müssen. Doch ähnlich wie in der letzten Saison wird es in Kiel spannend werden.

Start der Vorbereitung: 23. Juni
Trainingslager: keines
Testspiele: 2. Juli: Randers FC 1: 2 , 10. Juli: Brondby IF 1: 1 , 14. Juli: VfL Wolfsburg, 17. Juli: Hallescher FC

Zugänge: Jann-Fiete Arp (FC Bayern München, Leihe), Holmbert Aron Fridjonsson (Brescia Calcio), Marcel Benger (Borussia Mönchengladbach II), Makana Baku (Warta Posen, Leihe beendet), Lion Lauberbach (FC Hansa Rostock, Leihe beendet) , David Atanga (FC Admira Wacker Mödling, Leihe beendet), Daniel Hanslik (1. FC Kaiserslautern, Leihende), Philipp Sander (SC Verl, Leihende), Timon Weiner (1. FC Magdeburg, Leihende), Julian Korb ( vereinslos)

Abgänge: Jae-Sung Lee, Jannik Dehm, Janni Serri (vertragslos), Dominik Reimann (1. FC Magdeburg)

Hamburger SV

Der HSV weiß, dass er am ersten Spieltag der nächsten Saison in die Veltins-Arena reisen muss und der neue Trainer Tim Walter wird mit seiner attraktiven Spielweise darauf vorbereitet sein, aber der HSV wird in dieser Saison Siege einfahren müssen, um eine Chance auf den Aufstieg zu haben. Ludovit Reis aus Barcelona ist eine tolle Verstärkung für das Mittelfeld der Hamburger und als kostenloser Transfer eine gute Investition.

Beginn der Vorbereitungen: 18. Juni
Trainingslager : 29. Juni bis 7. Juli in Grassau
Testspiele : 30. Juni: Wacker Innsbruck 1-0 , 7. Juli: FC Augsburg 2-2 , 12. August: Silkeborg IF 1-0

Zugänge: Mikkel Kaufmann (Leihe, FC Kopenhagen), Ludovit Reis (FC Barcelona), Robert Glatzel (Cardiff City), Miro Muheim (FC St. Gallen, Leihe), Jonas Meffert (Holstein Kiel), Sebastian Schonlau (SC Paderborn), Xavier Amaechi (Karlsruher SC, Leihe endet), David Bates (Cercle Brugge, Leihe endet), Aaron Opoku (SSV Jahn Regensburg, Leihe endet)

Abgänge: Khaled Narey (Fortuna Düsseldorf), Xavier Amaechi (Bolton Wanderers, Leihe), Rick van Drongelen (1. FC Union Berlin), Gideon Jung (Vertragsauflösung), Sven Ulreich (FC Bayern München), Aaron Hunt (Vertragsende), Simon Terodde (FC Schalke 04)

Fortuna Düsseldorf

Christian Preußer und die Fortuna haben einen leichten Trainingsauftakt hinter sich, wobei das härteste Testspiel gegen den FC Würzburger Kickers aus der 3. Liga verloren ging, aber unter den Fans der ‘Flingeraner’ herrscht die leise Ahnung, dass sie in dieser Saison eine der unterschätzten Mannschaften sein könnten.

Beginn der Vorbereitung: 19. Juni
Trainingslager: 2. bis 9. Juli in Bad Leonfelden, Österreich
Testspiele : 23. Juni: TSV Meerbusch 11: 0 , 26. Juni: SC 08 Schiefbahn 9: 0 , 4. Juli: FC Würzburger Kickers 1: 2 , 8. Juli: AEL Limassol 2: 2 , 17. Juli: Oud- Heverlee Leuven

Neu: Khaled Narey (Hamburger SV), Nicklas Shipnoski (1. FC Saabrücken), Felix Klaus (VfL Wolfsburg, nach Leihe verpflichtet), Jamil Siebert (eigene U19), Daniel Bunk (eigene U19)

Abgänge: Jean Zimmer (1. FC Kaiserslautern, zuvor an Kaiserslautern ausgeliehen), Alfredo Morales (New York City FC), Kevin Danso (FC Augsburg, Leihe endet), Luka Krajnc (Frosinone Calcio, Leihe endet), Brandon Borrello (SC Freiburg, Leihe endet), Kenan Karaman (Vertragsende), Gökhan Gül (Vertragsende), Anton Mitryushkin (Vertragsende)

Karlsruher SC

Karlsruhe gehört zu den Vereinen, die in der letzten Saison so oder so ähnlich auftraten, und wird Philipp Hofmann brauchen, um in Form zu bleiben und Spiele wie in der letzten Saison zu gewinnen. Ich persönlich denke, dass sie im Mittelfeld der Tabelle landen werden, aber sie könnten uns alle überraschen.

Beginn der Vorbereitung: 20. Juni
Trainingslager: 3. bis 12. Juli in Neukirchen, Österreich
Testspiele: 26. Juni: SGV Freiberg 2: 0 , 30. Juni: Bahlinger SC 0: 0 , 3. Juli: Viktoria Köln 5: 1 , 7. Juli: FC Kufstein 4: 0 , 11. Juli: Türkgücü München 0: 0 , 11. Juli: Zenit St. Petersburg 1: 3 , 17. Juli: 1. FC Saarbrücken

Neu: Philip Heise (Norwich City, nach Leihe fest verpflichtet), Fabio Kaufmann (Eintracht Braunschweig), Lucas Cueto (Viktoria Köln), Leon Jensen (FSV Zwickau), Marvin Pourie (1. FC Kaiserslautern, Leihe endet)

Abgänge: Luca Bolay (1. FC Nürnberg U21, Leihe, zuvor aus der eigenen Jugend verpflichtet), Dirk Carlson (FC Erzgebirge Aue), David Trivunic (FC Nöttingen), Bastian Allgeier (SSV Ulm, Leihe), Sven Kronemayer (Astoria Walldorf, Leihe), David Pisot (Vertragsende), Alexander Groiß (1. FC Saarbrücken), Babacar Gueye (Vertragsende), Kevin Wimmer (Stoke City, Leihe endet), Xavier Amaechi (Hamburger SV, Leihe endet), Janis Hanek (Vertragsende)

SV Darmstadt 98

Darmstadt hat viele seiner Spieler aus der letzten Saison verloren und muss sich mit dem neuen Trainer Torsten Lieberknecht neu formieren. Die Darmstädter sind auf der Suche nach neuen Mittelfeldspielern und haben die beiden Schweden Gustav Berggren und Leo Bengtsson von BK Häcken im Visier.

Torsten Lieberknecht antwortete auf entsprechende Medienberichte:

“Wir kennen sie, aber ob es die sind, die wir tatsächlich favorisieren, das lasse ich offen.”

Vorbereitungsstart: 19. Juni
Trainingslager: 4. bis 9. Juli in Herxheim-Hayna
Testspiele: 1. Juli: FC Swift Hesperingen 1:0 , 9. Juli: SV Waldhof Mannheim 2:1 , 15. Juli: VfB Stuttgart

Neu: Luca Pfeiffer (FC Midtjylland, Leihe), Lasse Sobiech (1. FC Köln), Benjamin Goller (SV Werder Bremen, Leihe), Steve Kroll (SpVgg Unterhaching), John Peter Sesay (eigene Jugend), Frank Ronstadt (FC Würzburger Kickers), Philipp Tietz (SV Wehen Wiesbaden), Jannik Müller (Dunajska Streda), Morten Behrens (1. FC Magdeburg), Emir Karic (SCR Altach), Braydon Manu (Hallescher FC, Leihe endet), Leon Müller (RW Koblenz, Leihe endet)

Abgänge: Mathias Wittek (unbekannt), Immanuel Höhn (SV Sandhausen), Victor Palsson (FC Schalke 04), Serdar Dursun (Vertragsende), Carl Klaus (Vertragsende), Florian Stritzel (Vertragsende), Patrick Herrmann (Vertragsende), Felix Platte ( SC Paderborn), Christian Clemens (Vertragsende), Alexander Vogler (Vertragsende), Seung-ho Paik (Jeonbuk Hyundai Motors FC), Silas Zehnder (Viktoria Aschaffenburg), Samuele Campo (FC Basel, Leihe beendet), Lars Lukas Mai (FC Bayern München, Leihe beendet), Nicolai Rapp (1. FC Union Berlin, Leihe endet)

1. FC Heidenheim

Heidenheim hat es endlich geschafft, Tim Kleindienst zum vierten Mal und langfristig zu verpflichten, denn die Mannschaft von Frank Schmidt will eine schöne, abstiegsfreie Saison spielen.

Vorbereitungsstart: 23. Juni
Trainingslager: 3. bis 11. Juli in Aigen, Österreich
Testspiele: 26. Juni: SC Austria Lustenau 5: 4 , 30. Juni: SCR Altach 2: 0 , 6. Juli: SV Ried 4: 2 , 10. Juli: LASK Linz 0: 1 , 17. Juli: TSG Hoffenheim

Eingewechselt: Tim Siersleben (VfL Wolfsburg, Leihe), Tim Kleindienst (KAA Gent, nach Leihe fest verpflichtet), Patrick Schmidt (SV Sandhausen, Leihe endet), Gökalp Kilic (SSV Ulm, Leihe endet), Tim Seifert (eigene Jugend), Paul Tschernuth (eigene Jugend)

Abgänge: Jonas Brändle (SG Sonnenhof-Großaspach, bisher dorthin verliehen), Diant Ramaj (Eintracht Frankfurt), Marc Schnatterer (SV Waldhof Mannheim), Maximilian Thiel (Vertragsende), Oliver Steurer (Vertragsende), Kevin Ibrahim (Vertragsende)

SC Paderborn 07

Paderborn hat für die neue Saison elf Neuzugänge verpflichtet, und Lukas Kwasniok hat sein taktisches Gespür bewiesen, als Paderborn in den Freundschaftsspielen eine Dreier- und eine Viererkette ausprobierte. Kwasniok wird den cleveren Eduard Schmidt in seiner Hintermannschaft haben, Paderborn wird in vielen taktischen Zweikämpfen die Oberhand haben, aber es bleibt abzuwarten, ob die Spieler gut genug sind, um genügend Spiele zu gewinnen, um einen echten Aufstiegsversuch zu unternehmen.

Beginn der Vorbereitung: 19. Juni
Trainingslager: 5. bis 10. Juli in Hogesteeg, Niederlande
Testspiele : 26. Juni: SC Verl 5-1 , 3. Juli: Hannover 96 1-1 , 4. Juli Borussia Dortmund II 2-3 , 7. Juli: SV Meppen 5-1 , 10. Juli: Ajax Amsterdam 1:4 , 17. Juli: Borussia Mönchengladbach

Neu: Jasper van der Werff (RB Salzburg, Leihe) , Fabrice Hartmann (RB Leipzig, Leihe), Marcel Mehlem (Royale Union Saint-Gilloise), Jannis Heuer (VfL Wolfsburg II), Jonas Carls (FC Schalke 04), Chris Führich (Borussia Dortmund, war bereits vorher ausgeliehen), Felix Platte (Darmstadt 98), Marco Schuster (Waldhof Mannheim), Luca Marseiler (SpVgg Unterhaching), John Iredale (VfL Wolfsburg, II), Rifet Kapic (FC Sheriff, Leihe endet), Pascal Steinwender (VfB Lübeck, Leihe endet), Adrian Oeynhausen (RW Ahlen, Leihe endet) , Antony Evans (Crewe Alexandra, Leihe endet), Jesse Edem Tugbenyo (Sportfreunde Lotte, Leihe endet), Pascal Steinwender (VfB Lübeck, Leihe endet)

Abgänge: Dominik Bilogrevic (Wuppertaler SV, Leihe), Rifet Kapic (Vertragsauflösung), Christopher Antwi-Adjei (VfL Bochum), Jayden Bennetts (Vertragsende), Sebastian Schonlau (Hamburger SV), Chima Okoroji (SC Freiburg, Leihe endet), Svante Ingelsson (Udinese Calcio, Leihende), Chris Führich (Borussia Dortmund, Leihende), Aristote Nkaka (RSC Anderlecht, Leihende), Chadrac Akolo (SC Amiens, Leihende), Nicolas Bürgy (BSC Young Boys Bern, Leihende) , Sebastian Vasiliadis (Vertragsende), Marcel Heller (Vertragsende)

FC St. Pauli

In einer beeindruckenden Rückrunde haben sich die “Kiezkicker” vom Abstiegskandidaten zu einem Team im Tabellenmittelfeld entwickelt. Der Uruguayer Rodrigo Zalazar wechselt zurück zu Eintracht Frankfurt, für Trainer Timo Schulz geht es nun darum, an die Form der Vorsaison anzuknüpfen und St. Pauli wieder zu einer festen Größe zu machen.

Start der Vorbereitung: 18. Juni
Trainingslager: 28. Juni bis 6. Juli in Herzlake
Testspiele: 26. Juni: Hannover 96 2:0 , 30. Juni: Blau-Weiß Lohne 4-0 , 10. Juli: Odense Boldklub 2-2 , 17. Juli: Hertha BSC

Neu: Etienne Amenyido (VfL Osnabrück) , Jakov Medic (SV Wehen Wiesbaden), Lars Ritzka (SC Verl), Nikola Vasilj (Zorya Lugansk), Eric Smith (KAA Gent, nach Leihe fest verpflichtet), Kevin Lankford (SV Wehen Wiesbaden, Leihe endet), Yi-young Park (Türkgücü München, Leihe endet), Jakub Bednarczyk (Zaglebie Lubin, Leihe endet)

Abgänge: Svend Brodersen (Yokohama FC), Ryo Miyaichi (Yokohama F. Marinos), Ersin Zehir (Vertrag aufgelöst, zuvor an den VfB Lübeck ausgeliehen), Maximilian Franzke (1. FC Magdeburg, nach Leihe fest verpflichtet), Marvin Senger (1. FC Kaiserslautern, Leihe), Florian Carstens (SV Wehen Wiesbaden, fester Wechsel nach Leihe), Leon Flach (Philadelphia Union), Daniel Buballa (Vertragsende), Omar Marmoush (VfL Wolfsburg, Leihe endet), Dejan Stojanovic (FC Middlesbrough, Leihe endet ), Rodrigo Zalazar (Eintracht Frankfurt, Leihe endet), Tore Reginiussen (Karriereende)

1. FC Nürnberg

Nach einer durchschnittlichen Saison der Bayern übernahm der 36-jährige Trainer Robert Klauß das Ruder. Der ehemalige Stürmer führte Nürnberg mit Hilfe von Top-Torjäger Manuel Schäffler und dem zentralen Mittelfeldspieler Johannes Geis, der sieben Assists beisteuerte, auf Platz 11 der Tabelle.

Beginn der Vorbereitung: 21. Juni
Trainingslager: 3. bis 10. Juli in Naz-Sciaves, Italien
Testspiele: 26. Juni: FSV Zwickau 5: 1 , 3. Juli: FC Wacker Innsbruck 3: 1 , 10. Juli: FK Krasnodar 0: 0

Neu: Kilian Fischer (Türkgücü München), Lino Tempelmann (SC Freiburg, Leihe), Florian Hübner (1. FC Union Berlin), Mats Möller Daehli (KRC Genk, nach Leihe fest verpflichtet), Christopher Schindler (Huddersfield Town), Taylan Duman (Borussia Dortmund II), Lukas Schleimer (1. FC Saarbrücken, Leihe endet)

Abgänge: Hanno Behrens (Vertragsende), Lukas Mühl (Vertragsende), Georg Margreitter (Vertragsende), Andreas Lukse (Vertragsende), Iuri Medeiros (SC Braga, nach Leihe fest verpflichtet), Dominik Steczyk (Piast Gliwice, nach Leihe fest verpflichtet), Christian Früchtl (FC Bayern München, Leihe endet), Sarpreet Sing (FC Bayern München, Leihe endet)

FC Erzgebirge Aue

Aue hat einen echten Joker als Trainer für die neue Saison, denn Aliaksei Shpilevski könnte ein toller Neuzugang für die “Veilchen” sein oder der erste Trainer, der in der Saison entlassen wird. Nichtsdestotrotz wird Aue eine der Mannschaften sein, die im Abstiegskampf stecken könnten, oder sie könnten alle überraschen und eine solide Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle sein.

FCE-Präsident Helge Leonhardt wurde zu der Neuverpflichtung zitiert:

“Aliaksei ist trotz seines jungen Alters bereits sehr erfahren und hat in verschiedenen Positionen in verschiedenen Jugendleistungszentren als verantwortlicher Trainer in der Bundesliga gearbeitet. Nach mehreren intensiven Gesprächen konnten wir feststellen, dass er sich mit den Werten unseres Vereins voll identifiziert. Auch über die Vorgehensweise bei der strategischen Entwicklung unserer Profimannschaft sind wir uns einig.”

Vorbereitungsstart: 17. Juni
Trainingslager: keines
Testspiele : 1. Juli: Eintracht Bamberg 5: 0 , 3. Juli: SpVgg Greuther Fürth U23 3: 0 und VfB Auerbach 4: 1 , 6. Juli: VfL Wolfsburg 1: 2 , 10. Juli: 1. FC Magdeburg 1: 2

Neu: Dirk Carlson (Karlsruher SC), Nicolas Kühn (FC Bayern München II, Leihe), Soufiane Messeguem (VfL Wolfsburg II), Ramzi Ferjani (FC Nitra), Anthony Barylla (1. FC Saabrücken)

Abgänge: Pascal Testroet (SV Sandhausen), Florian Krüger (DSC Arminia Bielefeld), Steve Breitkreuz (SSV Jahn Regensburg), Calogero Rizzuto (Ende des Vertrags), Louis Samson (Ende des Vertrags), Kevin Harr (Ende des Vertrags)

Hannover 96

Hannover hat einen neuen Kapitän: Marcel Franke wird die Niedersachsen in der kommenden Saison aufs Feld führen. Der 28-Jährige löst Dominik Kaiser ab.

Das sagt Franke:

“Es ist natürlich eine Ehre für mich, Kapitän von Hannover 96 zu sein”, sagte Franke. “Ich übernehme gerne Verantwortung. Ich habe definitiv nicht vor, etwas Großes anders zu machen, sondern werde weiterhin versuchen, mit Leistung voranzugehen. Ansonsten ist klar: Jeder, der dem Mannschaftsrat angehört, wird eingebunden. Wir werden alle gemeinsam Verantwortung tragen.”

Vorbereitungsstart: 21. Juni
Trainingslager: 5. bis 10. Juli in Rotenburg
Testspiele: 26. Juni: FC St. Pauli 0: 2 , 30. Juni: Viktoria Berlin 1: 0 , 3. Juli: SC Paderborn 1: 1 , 10. Juli: DSC Arminia Bielefeld 0: 1 , 14. Juli: Hertha BSC, 17. Juli: 1. FC Magdeburg

Zugänge: Sebastian Kerk (VfL Osnabrück), Sebastian Stolze (Jahn Regensburg), Sebastian Ernst (SpVgg Greuther Fürth), Ron-Robert Zieler (1. FC Köln, Leihe endet), Leo Weinkauf (MSV Duisburg, Leihe endet), Tim Walbrecht (SV Wehen Wiesbaden, Leihe endet)

Abgänge: Timo Hübers (1. FC Köln), Michael Esser (VfL Bochum), Genki Haraguchi (1. FC Union Berlin), Josip Elez (Vertragsende), Niklas Tarnat (Vertragsende), Marlon Sündermann (Vertragsende), Michael Ratajczak (Karriereende), Kingsley Schindler (1. FC Köln, Leihe endet), Jaka Bijol (CSKA Moskau, Leihe endet)

SSV Jahn Regensburg

Scott Kennedy wird zu Beginn der Saison fehlen, da er mit Kanada beim Gold Cup weilt, und auch Schalkes Matthew Hoppe ist mit den USA unterwegs. Regensburg hat auch einen Neuzugang, Bayern hat Sarpreet Singh an den Jahn ausgeliehen.

“Sarpreet hat sich bereits mit den Anforderungen der 2. Liga [beim 1. FC Nürnberg] vertraut gemacht”, so Bayerns Jugendleiter Jochen Sauer in einer Mitteilung, “nun soll er sich auf diesem Niveau nachhaltig weiterentwickeln, um den nächsten Schritt zu machen.”

Beginn der Vorbereitungen: 20. Juni
Trainingslager : 28. Juni bis 2. Juli in Bad Gögging
Testspiele : 26. Juni: Blau-Weiß Linz 4: 0 , 3. Juli: SpVgg Bayreuth 4: 0 , 9. Juli: SV Ried 2: 0 , 10. Juli: FC Wacker Innsbruck 2: 2 , 16. Juli: Slovan Liberec, 17. Juli: Türkgücü München

Neu bei: Sarpreet Singh (FC Bayern München, Leihe), Carlo Boukhalfa (Sport-Club Freiburg, Leihe), Steve Breitkreuz (FC Erzgebirge Aue), Leon Guwara (FC Utrecht), Konrad Faber (SC Freiburg II), Thorsten Kirschbaum (VVV Venlo), Aygün Yilderim (SC Verl)

Abgänge: Markus Palionis (Karriereende), Federico Palacios (Viktoria Köln, war zuvor an den MSV Duisburg ausgeliehen), Alexander Weidinger (SpVgg Unterhaching, Leihe), Tom Baack (SC Verl, Leihe), Albion Vrenezi (Vertragsende), Jan-Marc Schneider (Vertragsende), Sebastian Stolze (Hannover 96), Oliver Hein (Karriereende), Aaron Opoku (Hamburger SV, Leihe endet)

SV Sandhausen

Sandhausen hielt sich in der vergangenen Saison mit einem Punkt über Wasser und aus den Abstiegs-Playoffs heraus. Der entscheidende 2:0-Sieg zu Hause gegen Regensburg hielt die Mannschaft über Wasser. Der SV Sandhausen beginnt sich zu verstärken, und die Verpflichtung von Pascal Testroet aus Aue wird für den SV Sandhausen eine große Hilfe sein, um den Abstiegskampf zu überstehen.

Beginn der Vorbereitung: 19. Juni
Trainingslager: 4. bis 11. Juli in Tirol, Österreich
Testspiele: 26. Juni: FC Würzburger Kickers 2: 1 , 30. Juni: 1. FC Kaiserslautern 0: 4 , 6. Juli: FC Botosani 1: 0 , 10. Juli: WSG Swarovski Tirol 1: 3 , 17. Juli: Eintracht Frankfurt

Eingetragen bei: Pascal Testroet (FC Erzgebirge Aue), Chima Okoroji (SC Freiburg), Bashkim Ajdini (VfL Osnabrück), Oumar Diakhite (Eintracht Braunschweig), Immanuel Höhn (SV Darmstadt 98), Arne Sicker (MSV Duisburg), Gianluca Gaudino (Young Boys Bern), Carlo Sickinger (1. FC Kaiserslautern), Cebio Soukou (Arminia Bielefeld), Patrick Drewes (VfL Bochum), Christian Kinsombi (KFC Uerdingen), Anas Ouahim (1. FC Kaiserslautern, Leihe endet)

Abgänge: Gerrit Nauber (Go Agead Eagles Deventer), Kevin Behrens (1. FC Union Berlin), Emanuel Taffertshofer (SV Wehen Wiesbaden), Robin Scheu (1. FC Saarbrücken), Stefanos Kapino (SV Werder Bremen, Leihe endet), Patrick Schmidt (1. FC Heidenheim, Leihe endet), Nikolas Nartey (VfB Stuttgart, Leihe endet), Diego Contento, Sören Dieckmann, Besar Halimi, Philipp Heerwagen, Philipp Klingmann, Ivan Paurevic, Alexander Rossipal, Robin Scheu, Nikos Zografakis (alle Verträge enden)

SG Dynamo Dresden

Dynamo Dresden hat seine Abwehr mit Barnsley Sollbauer verstärkt. Der 31-Jährige erhält bei dem ostdeutschen Klub einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023.

Beginn der Vorbereitung: 19. Juni
Trainingslager: 1. bis 9. Juli in Heilbad Heiligenstadt
Testspiele: 26. Juni: Hertha BSC II 3: 1 , 30. Juni: FK Jablonec 3: 1 , 3. Juli: Eintracht Braunschweig 1: 0 , 17. Juli: 1. FC Union Berlin

Eingewechselt: Michael Sollbauer (FC Barnsley), Brandon Borello (SC Freiburg), Michael Akoto (1. FSV Mainz 05 II), Luca Herrmann (SC Freiburg II), Jong-Min Seo (Eintracht Frankfurt, U19), Morris Schröte r ( FSV Zwickau), Simon Gollnack (Usti nad Labem, Leihe beendet), Phil Harres, Jonas Kühn (eigene U19)

Abgänge: Vasil Kusej (unbekannt,