Auf dieser Seite findest Du alles über unsere Fußball Bundesliga Tipphilfe mit Analyse, Prognose und Wettquoten. Eine Bundesliga Prognose gibt es immer einen Tag vor dem Spieltagsbeginn. In unserem Blog gibt es einen Tag nach dem Spieltagsende auch eine Analyse und Auswertung der Bundesliga Vorhersagen. So sieht man, welcher Expertentipp wirklich seinen Namen verdient.

Bundesliga Tipps

Aktuelle Bundesliga Tipphilfe: Vorhersagen auf Youtube

Es gibt einige Youtuber, die sich zu jedem Bundesliga-Spieltag ihre Expertentipps abgeben. Die meisten machen das aus Hobby und treffen mal mehr oder weniger gut. Mit die besten Bundesliga-Tipps aus Wett-Sicht haben seit langem die Sportjournalisten Radek Vegas und Chris Custodian vom Youtube-Kanal Xbet-Tips. Sie betrachten in jeder Partie die Kräfteverhältnisse und geben am Ende des Videos ihre besten Bundesliga-Tipps ab.

Fussball Bundesliga Tipphilfen im Vergleich

Es gibt zahlreiche Webseiten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Bundesliga Vorhersagen zu erstellen. Der Blick in die Kristallkugel polarisiert und unterhält die Nation mit 80 Millionen Fußball-Experten Woche für Woche neu. Hier gibt es einen schnellen Überblick über die wichtigsten Bundesliga-Vorhersagen und Expertentipps!

Sehen Sie, wer wer wirklich die besten Vorhersagen trifft. Das sind die sechs Tipp-Webseiten, deren Bundesliga Vorhersagen vor und nach jedem Spieltag auf dem Prüfstand stehen sowie unsere eigenen Tipps:

XBet.Tips Sportwetten-Tipps

XBET.Tips

Radek Vegas und Chris Custodian geben jede Woche ihre Bundesliga-Vorhersage Tipps auf ihrer Webseite Xbet.Tips und auf Youtube ab. Ihre Bundesliga-Tipps gehören seit Jahren zu den besten und profitabelsten Sportwetten-Tipps auf Youtube.

Chris gehört zu den erfolgreichsten NBA-Tippstern in Deutschland und hat bereits zwei Saisons mit beeindruckender Bilanz absolviert. Sein Startkapital wurde in dieser Zeit ver-8-facht!

Radek entwickelt Wett-Strategien auf Basis von Statistiken und hat dabei schon beachtliche Erfolge in den Bereichen NHL (Eishockey-Wetten) und Underpicker (Unter-1.5-Tore beim Fußball) erzielt. 

So tippt der Boss (Eurosport)

Der “Boss” ist vielleicht nicht der beste Bundesliga-Tipper, aber definitiv der unterhaltsamste. 

Der Chef-Redakteur von Eurosport Online lässt sich seit sechs Jahren jeden Bundesliga-Spieltag was neues einfallen um seine Infos, Tipps und Anekdoten mit den Zuschauern zu teilen.

Über die Jahre konstante 5000 Zuschauer im Schnitt freuen sich über die etwas andere Bundesliga-Tipphilfe, bei der sich jeder Experte denkt: “Das kann ich besser.” Und dennoch macht es der Boss länger als jeder andere Tippster.

Blackjack Sportwetten Tipps

BLACKJACK-WINNER.DE

Blackjack gilt als Glücksspiel, weil es in einem Casino angeboten wird. Wer den Film “21” gesehen hat, weiß, dass das nicht ganz stimmt. 

Beim Blackjack kann man einen Vorteil gegenüber dem Casino erlangen, wenn man Karten zählen kann. Auf diese Weise schaffen es gute Spieler langfristig Geld beim Blackjack zu gewinnen. 

Die Webseite Blackjack-Winner.de hat jahrelange Casino-Erfahrung. Mathematik und Wahrscheinlichkeiten spielen sowohl beim Poker, als auch beim Blackjack eine Rolle. Beide Kartenspiele betrieb Radek Vegas bevor er sich 2017 auf den Weg machte Sportwetten zu erobern. In unregelmäßigen Abständen gibt er seine Bundesliga Vorhersage Tipps für die Saison 2019/2020 ab.

Als Statistik-Freak und mit einem promovierten Mathematiker im Schlepptau untersucht er alle möglichen Daten bei Sportarten wie Fußball, Eishockey und Basketball auf Auffälligkeiten. 

Unterschiede zwischen Tipps und Vorhersagen

Jeder Fußball-Fan gibt gerne Tipps zu den Spielen der Bundesliga, Champions-Leauge oder Länderspielen ab.

Dabei tippt man mit Freunden meist in einem Tippspiel das genaue Ergebnis. Bei Vorhersagen ist das Ziel Geld mit Wetten zu gewinnen. Dazu muss man nicht unbedingt das genauer Ergebnis tippen. Es gibt einige verschiedene Wettarten, die hier berücksichtigt werden können.

Die Tendenz bestehend aus 1, X und 2 ist wohl das bekannteste Vorhersage-Instrument. Dabei tippt man, ob die Heimmannschaft (1) oder die Auswärtsmannschaft (2) gewinnt, oder das Spiel Unentschieden (X) endet.

Leider sind diese drei Optionen langfristig sehr schwer bis unmöglich profitabel.

Deswegen solltem an beim Wetten auf die Fußball-Bundesliga und andere Ligen lieber Wettarten wählen, die nur zwei Optionen zu lassen.

Das sind zum Beispiel die beliebten Over / Under Wetten. Dabei gibt der Wettanbieter eine Quote und die Anzahl der Tore vor.

Zum Beispiel gibt es bei einem Spiel eine Quote von 1.6 wenn mehr als 2,5 Tore fallen. Setzt man drauf, gewinnt man, wenn 3 oder mehr Tore fallen. Die Wette wäre verloren, wenn 2 oder weniger Tore fallen.

Hier machen viele Fußball-Fans große Fehler, weil sie natürlich wollen, dass viele Tore fallen! Allerdings wissen die Sportwetten-Anbieter das meistens besser, in welchen Spielen die Wahrscheinlichkeit entsprechend hoch ist und setzen die Quote so niedrig, dass es langfristig für Hobby-Tippster unmöglich ist damit Gewinn zu machen. “Langfristig” bedeutet schon ab ca. 100 Wetten. Wer mehr wettet, wird mit ziemlich großer Sicherheit Verlust machen.

Um beim Wetten Gewinn zu machen muss man Value finden. Value ist ein subjektiver Wert, der sich aus der Quote der Buchmacher und der selbst berechneten Wahrscheinlichkeit zusammen setzt.

Einfaches Beispiel:

Eine Wette, dass beim Spiel Bayern gegen Freiburg mehr als 3.5 Tore fallen hat eine Quote von 2.0.

Das bedeutet, die Buchmacher schätzen die Chance auf 50/50 (andere Schreibweise für 2.0 bzw. 50%) ein.

Wenn man selbst der Meinung ist, dass die Chancen besser stehen (z.b. 60%), dann hat man “Value” gefunden und sollte drauf wetten.

Eine einzelne Wette kann immer verloren gehen. Das ist extrem vom Glück und Pech abhängig. Deswegen ist es wichtig langfristig auf 100 oder 1000 Wetten immer diese Überlegungen basierend auf der Quote zu machen. Wenn man immer nur auf Wetten setzt, bei denen man die Wahrscheinlichkeit höher einschätzt als der Wettanbieter – und diese Einschätzung gut ist! – kann man Gewinn machen.

Das Wissen zur Sportart und realistische Einschätzungen sind dafür die Voraussetzung, die trotz vermeintlicher Expertise nicht viele haben.

Es ist also ein Unterschied, ob man vorhersagt, dass Bayern ein Spiel gewinnt oder ob man erkennt, ob die Quote dafür “Value” hat.

Um Value zu finden braucht maan mathematisches Verständnis und einiges an Erfahrung.